Packliste zum Herbstlager 2020

Ich habe auf dieser Seite die Kommentar-Funktion freigeschaltet. Wenn Fragen sind, nutzen Sie die Kommentar-Funktion oder nehmen Sie Kontakt mit mir auf (0176 34240151 oder sebastian.ruland@gmail.com).

Die Packliste ist ein Vorschlag und auch als solcher zu verstehen. Wer will, kann gerne mehr oder weniger Kleidung mitnehmen.

Bitte beachten Sie: Wir wechseln sehr häufig die Züge. Jede*r Teilnehmer*in muss „mehr oder minder“ in der Lage sein, das komplette Gepäck von Zug zu Zug zu tragen. Die älteren Teilnehmer*innen unterstützen natürlich dabei, müssen aber auch das eigene Gepäck tragen.

Aufgrund der häufigen Rückfragen zum Thema Handy und Geld habe ich dazu einen Extra-Reiter auf der Homepage erstellt.

Wir brauchen insgesamt ca. 5 Sitzerhöhungen, um ggf. Teilnehmer*innen mit dem Kleinbus shutteln zu können. Diesbezüglich werden wir uns nochmal kurzfristig melden.

Im Wanderrucksack/Koffer:

  • Wanderrucksack/Koffer
  • Spannbetttuch 1m (alle!)
  • die Sippen Schneetiger, Rotfüchse, Fledermäuse, Adler, Peredhil, Vanyar, Tareldar sowie alle Personen über 14 Jahren benötigen eine Isomatte, da sie wahrscheinlich eine Nacht in einer Kohte verbringen.
  • falls vorhanden: Felle für gemütlichen Singerunde (keine Singerunden auf dem Herbstlager)
  • Schlafsack 
  • ggf. kleines Kopfkissen
  • 7x Socken
  • 7x Unterwäsche
  • 7x T-Shirt
  • 1x Ersatzhose lang
  • 1 Pullover/warme Oberbekleidung
  • Schlafkleidung
  • Geschirrtrockenhandtuch!
  • Regenschutz (Jacke, Poncho oder Juja) falls nicht am Körper
  • Hausschuhe (Badelatschen, Pantoffel oder ähnliches)
  • Halbschuhe/Turnschuhe/Ersatzschuhe
  • Badekleidung
  • Duschhandtuch
  • ab Sippe und falls gewünscht: Taschenmesser
  • ggf. Taschenlampe
  • Zahnbürste
  • Zahnpasta
  • Duschgel/Shampoo
  • Deo
  • ggf. Waschlappen
  • ggf. sonstige Hygieneprodukte (Wattestäbchen, Binden/Tampons, Feuchttücher, Salben)
  • ggf. Kamm/Bürste
  • falls nötig Miniföhn
  • Liederbuch
  • ggf. Instrument

Im Tagesrucksack für die Zugfahrt:

  • kleiner Tagesrucksack
  • Gruppenleiter: 1 Feuerzeug
  • Medikamente sofern erforderlich – bitte Absprache mit Sebastian „Vester“ Ruland (0176 34240151)
  • Portmonnaie mit folgendem Inhalt (alternativ am Körper).
    • Bargeld (für Privatbedarf max. 40 € – ich denke, dass eher so 20 € ausreichend sind.)
    • Personalausweis
    • Gesundheitskarte
    • Zettel mit Notfallkontakt, Allergien, etc.
    • ggf. EC-Karte, Kreditkarte (beides nicht empfohlen)
    • Kopie des Impfpasses (es geht vor allem um die Tetanus-Impfung)
  • Verpflegung für 8 Stunden
  • Trinkflasche/Wasserflasche
  • Stift
  • ein Stück Papier
  • Kartenspiel/Spielzeug/Zeitschrift/Buch

Am Körper bei Abfahrt:

  • sofern vorhanden: Kluft und Halstuch (es ist mir wie immer vollkommen egal welche Kluft. Also egal, ob VCP-Kluft, DPSG- oder Ringe-Kluft, etc. Hauptsache erkennbar als Pfadfinder)
  • Unterwäsche
  • T-Shirt
  • Socken
  • Wanderschuhe/festes Schuhwerk
  • Hose
  • Regenjacke